D | E

Aktuell

Den Gipfel erreicht

Ein Traum geht in Erfüllung Für Managing Director Eric Favre und sein Team war es die Nachricht schlechthin: Angetrieben vom Streben nach Perfektion, der Freude an der Dienstleistung mit Liebe zum Detail und einer raffiniert durchdachten Infrastruktur haben sie tagtäglich mit ihrem Engagement ihre Gäste begeistert. Diese haben sich sowohl auf sozialen Kanälen, in ihrem Bekanntenkreis und auf direkten Rückmeldungen begeistert darüber ausgelassen. Belohnt dafür wurden sie nun mit dem ersten Platz im angesehenen Hotelranking der BILANZ. «Ich bin überglücklich, dass wir es binnen 5 Jahren nach Eröffnung des Hauses ganz an die Spitze geschafft haben. Es ist wie die Erfüllung eines gemeinsamen Wunschtraumes», strahlt Eric Favre. «Wir haben gleich am Tag der Bekanntgabe mit den Mitarbeitenden auf den gemeinsamen Erfolg angestossen» . Das beste Ferienhotel mit dem besten Restaurantleiter Eine Auszeichnung in der Kategorie Hotelmitarbeiter des Jahres erhält Franco Paloschi: er wird zum Restaurantleiter des Jahres gekürt. Als 1. Maître d’Hôtel im «The Alpina Gstaad» orchestriert er die Servicegeschicke über die Restaurants Sommet, MEGU, Swiss Stübli, Alpina Lounge und den Bankettbereich. Dabei greift Paloschi auf einen grossen Erfahrungsschatz zurück und kennt die Vielzahl der Gäste mit Namen und ihren Vorlieben. Der gebürtige Italiener aus Bergamo ist seit 33 Jahren in Gstaad und in der Schweiz tätig und spricht 4 Sprachen fliessend. «Mein Beruf macht mir täglich grosse Freude. Augenmerk auf die Details, ein homogenes, funktionierendes Team und reibungslose Abläufe sind dabei wichtig, die Zufriedenheit unserer internationalen Gäste sicher zu stellen», erzählt ein sichtlich gerührter Paloschi.
2009 | Esther Beck
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!