D | E

Aktuell

«Never-ending Golf Season»

In diesem Jahr feierte der Golfplatz Sonnenalp sein 40 Jahre-Jubiläum. Es erfolgten zahlreiche Neuerungen wie die Modernisierung der Driving Range. Des Weiteren ist der 18-Loch-Platz auch im Winter bespielbar und, wem das zu kalt ist, der kann sich in den neuen beheizten Indoor-Bereich zurückziehen und mit dem TrackMan, einem Hightech-Gerät, auf Profi-Niveau üben. Trainieren wie die Profis «Egal, wann der Winter hereinbricht, für unsere Golfgäste spielt das keine Rolle. Der Indoor-Bereich am Golfplatz Sonnenalp bietet bei jeder Witterung beste Bedingungen, um die Form im Winter nicht nur zu halten, sondern gar zu optimieren», erläutert Geschäftsführer Michael Fässler. Ein Highlight im Winter ist der TrackMan, ein Radarmessgerät für Ballflugdaten. Mittels präziser Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten können während dem fachmännisch betreuten Golfunterricht durch die Golflehrer Andy MacDonald und Bernard Kennedy sämtliche Parameter des Ballfluges aufgezeichnet werden. Damit kann das persönliche Golfspiel gemessen, ausgewertet und direkt mit den Pros optimiert werden. Gerade bei schlechter oder kalter Witterung die ideale Alternative. Check-up und Set-up Diese beiden Begriffe stehen für optimiertes und beschwerdefreies Golfspielen. Der Sportmediziner und Orthopäde Prof. Dr. Wolfhart Puhl und die Ärztin und PGA-Golflehrerin Astrid Schanbacher bieten eine medizinische, orthopädische und golftechnische Beratung sowie eine ärztliche Trainingsbegleitung an. Diese einzigartige Kombination von Expertenwissen aus Medizin und Golfsport unterstützt den Erfolg. Im Check-up-Teil findet eine umfangreiche orthopädische Anamnese und Untersuchung statt. Im zweiten Teil, dem Set-up, werden die Empfehlungen aus dem ersten Teil umgesetzt. Diese Trainingsbegleitung findet mit ärztlicher Unterstützung statt. Ziel ist es, das Wohlbefinden und die Gesamtperformance auf dem Golfplatz zu verbessern und zu optimieren. Die Angebote kosten ab EUR 95,00 pro Person zuzüglich Arzthonorar. Golfverliebt im Winter Das 4-tägige Angebot ist ideal für Geniesserinnen und Geniesser und für Golfbegeisterte. Inbegriffen sind drei Übernachtungen in einem Einzel- oder Doppelzimmer in Südlage, die Deluxe-Halbpension in der Kulinarikwelt, 3 TrackMan-Übungsstunden mit einem Golf-Pro (je 60 Minuten), 1 Personal Training mit einem Fitnesstrainer, die freie Benutzung der Übungsanlagen inklusive Range-Bällen sowie sämtliche Indoor- und Outdoor-Aktivitäten laut Tagesprogramm und Nutzung des «Sonnenalp»-Spa mit 10 000 m2 Wasserparadies, beheizten Aussenpools, Whirlpools, Saunen, Dampfbad und Fitness. Preis pro Person im Deluxe-Einzel- oder -Doppelzimmer in Südlage: EUR 1100,00. Anreise am Sonntag, Montag oder Dienstag. Buchbar vom 05.11. bis 18.12.2017 und vom 07.01. bis 23.3.2018.
2009 | Esther Beck
Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!