26.07.18

Als wäre es schon immer so gewesen.

Der neue Wellness-Park

 

Es ist nicht so, dass es keine Poollandschaft in der «Sonnenalp» gegeben hätte. Im Gegenteil. Dennoch wurde soeben zusätzlich ein komplett neu gestalteter Park für die Gäste des Fünfsterneresorts eröffnet. Eingebettet ist diese Wellness- und Wasserwelt in die bestehende Gartenanlage der «Sonnenalp» und das Gesamtkunstwerk erweckt den Eindruck, alles sei organisch gewachsen, so, als wäre es schon immer so gewesen.

 

Michael und Anna-Maria Fässler leiten die «Sonnenalp» in vierter Generation und bereiten schon seit einigen Jahren den 100. Geburtstag des Hauses im nächsten Jahr vor. Das seit 1919 vom ehemaligen Bauernhof zum heutigen Resort gewachsene Hotel weist eine Kombination der Vergangenheit mit der Moderne auf, die sich gleichermassen belebend und beruhigend auf den Reisenden von heute auswirkt. «Mit der Erweiterung des Wellnessbereichs wollen wir neue Massstäbe setzen und unseren Gästen drinnen wie draussen eine beispiellose Wellness- und Wasserwelt bieten. Der Gast geniesst einen einmaligen Blick in die wunderschöne Natur mit Blick auf die Berge und die Weiten der grünen Wiesen des Allgäus », fasst Anna-Maria Fässler zusammen.

 

 

 

 

Alleine die Saunakapazitäten wurden verdoppelt und mit einem grosszügigen Ruheraum mit Effektfeuer erweitert. Der Aussenbereich biete nun auch den notwendigen Platz für Familien und die räumliche Trennung für Alleinreisende und Paare. Die grösste Erweiterung sei jedoch auf dem ehemaligen «Sonnenalp»-Terrain passiert: ein eigener Bergsee zum Schwimmen auf 1200 Quadratmetern, ein Seerosenteich, ein Naturpool für Gäste ab 16 Jahren, ein Yogadeck, verschiedene Sonnendecks am Wasser, ein kleiner Grillplatz ausgerichtet als Erweiterung des bestehenden Jugendprogramms, ein Naturspielplatz und weitläufige Liegewiesen, dazwischen verschiedene verschlungene Wege zum Schlendern und immer wieder lauschige Plätze, die zum Verweilen einladen. Auch das ehemalige Poolrestaurant Seepferdl sei renoviert worden und mit einer Pool-Lounge direkt am Wasser ergänzt worden. «Für uns ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Berge und Wasser haben unsere Feriensehnsucht schon immer zutiefst geprägt, wie zahlreiche Reiseanalysen belegen. Jetzt haben wir beides vereint», schwärmt eine glückliche Anna-Maria Fässler. Allein in nur dreimonatiger Bauzeit wurde der Wellness-Park realisiert.

 

 

 

 

 

 

Zahlen und Fakten zum Wellness-Park (16‘000 Quadratmeter)

 

 

Dazu kommen die gut 4000 Quadratmeter Indoor-Spa der «Sonnenalp» mit Saunen, Dampfbad, Innenpools, Whirlpools, Kinderwasserwelt, Behandlungsräumen, Fitnessraum und Medical Wellness.

 

 

 

www.sonnenalp.de

 

KONTAKT

ESTHER BECK PUBLIC RELATIONS

Bellevuestrasse 57

CH-3095 Spiegel b. Bern

contact@estherbeck.ch

+41 (0)79 348 17 02