31.01.20

Valentinstag gegenüber vom Jet d'Eau

Romy Schneider – zu Lebzeiten ein oft und gerngesehener Gast im Genfer Hotel Le Richemond und eingetragen im «Goldenen Buch» des Hauses – steht als Ikone romantischer Filmproduktionen. Der Titel des Films mit Romy in der Hauptrolle «Nachtblende», auf Französisch «L’important, c’est d’aimer», mit Romy in der Hauptrolle inspiriert nicht nur den gleichnamigen Drink an der «Le Bar» vom «Le Richemond», sondern steht auch als Name für das diesjährige Valentinstag-Angebot.

 

Der Valentinstag im Hotel Le Richemond

Hoteldirektor André Cheminade und sein Team haben sich ein Angebot für eine entspannte Auszeit zu zweit einfallen lassen. Eine Übernachtung im romantischen Ambiente, mit einem Willkommens-gruss als Überraschung auf dem Zimmer. Das Frühstück kann wahlweise im Restaurant Le Jardin oder im Zimmer genossen werden. Rundherum lässt sich die Zeit entspannt im exklusiven Spa von Sisley oder mit einem erfrischenden Spaziergang am Ufer des Genfersees verbringen. Wer möchte, kann den Abend mit dem Film «Nachtblende» mit Romy Schneider im Zimmer ausklingen lassen. Das Angebot ist buchbar vom 7. bis 15. Februar 2020 zum Preis von CHF 590.– pro Nacht für zwei Personen.   

Kulinarische Höhenflüge im Restaurant Le Jardin

Die perfekte Kulisse für einen romantischen Abend zu zweit, fernab von der Hektik des Alltags, bietet das Restaurant Le Jardin, prämiert mit 17 GaultMillau Punkten. Küchenvirtuose Philipp Bourrel bleibt seinem Stil treu: «Frisch, simpel und modern, präsentiert sich das Valentinstag-Menü in vier Gängen», so Bourrel: «Norwegischer Kaiserhummer, Rotbarbe mit Butternusskürbis an einer Yuzu-Vinaigrette, Geflügelbraten im Mille-feuille mit  schwarzem Perigord-Trüffel und zum Abschluss eine Kreation aus Passionsfrucht, Tonkabohne und Schokolade, kreiert von Sébastien Quazzola, Patissier des Jahres 2018.» 

Romantischer Kurzurlaub am Genfersee

Das Hotel Le Richemond bietet alles, was es für einen Kurzurlaub braucht. Alle Zimmer des Hauses vermitteln angenehme Ruhe und Privatsphäre, verbunden mit Gemütlichkeit und dezentem Luxus. Je nach Zimmerkategorie geben die grossen Fenster die Sicht frei auf den begrünten Innenhof, die charmante Altstadt, den Brunswick-Park oder den tiefblauen Genfersee. Im exklusiven Sisley-Spa erleben alle «Frisch- und Immernoch-Verliebten» eine Welt geistiger und körperlicher Entspannung, in einem Ambiente aus dunklem Bambusholz, edlen Mosaikfliesen und sinnlichem Licht. Die hochwertigen Produkte von Sisley basieren auf natürlichen pflanzlichen Wirkstoffen und ätherischen Ölen. 

Angebot «l'important c'est d'aimer»

Das Angebot ist gültig vom 7. bis 15. Februar 2020 zum Preis von CHF 590.– pro Nacht für zwei Personen 

Kontakt

ESTHER BECK PUBLIC RELATIONS

Bellevuestrasse 57

CH-3095 Spiegel b. Bern

contact@estherbeck.ch

+41 (0)31 961 50 14