14.01.21

Madame Sum «goes mountain» und bietet ihre beliebten Dumplings in St. Moritz an

Ein Pop-up-Konzept beinhaltet Lifestyle, Unterhaltung und einen roten Faden durch das – in diesem Fall – kulinarische Erlebnis. «Gerade jetzt, soll der Restaurantbesuch auf allen Ebenen unterhalten, das Ambiente stimmig sein und die Sitzplätze grosszügig angeordnet sein. Dafür haben wir das Interieur des ehemaligen Restaurants Le Mandarin im Hotel Steffani neu designt und umgebaut. Wir wollen unsere Gäste über alle Sinne ansprechen: mit einem dezenten Raumduft, passendem Hintergrund-Sound, einem modernen Interieur sowie gut ausgebildeten und hoch motivierten Mitarbeitenden, welche ihren Job lieben und die Gäste begeistern wollen», erzählt Yves Jäger, einer der Gründer, über das neueste Projekt von Madame Sum. Das Restaurant ist aktuell täglich für Hotelgäste ab 18.30 Uhr offen.  

Auch zum Abholen  

«Wir passen unser Angebot und die Öffnungszeiten kontinuierlich den aktuellen Gegebenheiten an», bestätigt Yves Jäger weiter. «Nicht-Hotelgäste haben daher dennoch die Gelegenheit, unsere selbstgemachten Dumplings und weitere Gerichte kennen zu lernen. Diese sind entweder schockgefroren – wie unsere Dumplings – oder in Vakuumbeuteln abgepackt und müssen nur noch gedämpft oder im Wasserbad erwärmt werden. Bestellt werden können die Gerichte am Tag selber und direkt bei uns im Pop-up-Restaurant Dumpling in Altitude abgeholt werden», so Jäger.   

Dumplings und mehr 

Im Dumpling-Atelier in Herrliberg ZH werden die Dumplings mit handwerklicher Fertigkeit und mit europäischen Zutaten selbst gemacht und in Zürich, Lausanne und Genf ausgeliefert. «Der Schritt zum Pop-up war naheliegend. So können wir unser nicht alltägliches Konzept aus Zürich in anderen Regionen präsentieren», so Tobia Tagliacozzo. «Selbstverständlich bringen wir unsere Dumpling-Bestseller nach St. Moritz, wie Pork Belly, welches 24 Stunden sous vide gekocht und mit Minze verfeinert wird, Wolfsbarsch mit einer Butter-Lemon-Sauce oder auch die saisonale Verbindung von Shitakepilzen und Marroni», erläutert Tobia das Angebot. Im Pop-up- und im Pick-up-Angebot werden nebst den Dumplings noch weitere Gerichte angeboten. Hier eine Auswahl: In Salbei gebratene einheimische Karotten mit Labneh, gepufftem Buchweizen und Dillöl oder gepökelter Kingfish an einer Shiitake-Dashi, hausgemachter Salat aus Fenchel, Rettich und roten Shiso-Blättern und als Dessert ein Stück Basque Cheescake oder drei dampffertige Dumplings gefüllt mit 70%-iger Valrhona-Schokoladen-Ganache mit Schokostückchen. «Auch Tages-Specials werden nicht fehlen, um für Abwechslung und Überraschung zu sorgen», erzählt Arnaud Verschueren weiter und: «Uns ist das Thema Nachhaltigkeit sehr wichtig. Das wird sich beispielsweise auch auf der Weinkarte wiederspiegeln: Im Geschmack komplexe und etwas herbere Naturweine (Low-Intervention-Weine) werden den Schwerpunkt auf der Weinkarte bilden. Aber natürlich werden auch die Klassiker unter den Weinen nicht fehlen und für all jene, die keinen Alkohol trinken möchten, empfehlen wir unser home-made Kombucha.» 

Warum ein Pop-up-Restaurant in St. Moritz? 

Die drei befreundeten Absolventen der École Hotelière de Lausanne, welche Madame Sum im Frühjahr 2019 gründeten, berichten, dass sie schon immer mit ihrem Konzept in die Berge wollten. Da sei die Anfrage der Co-Besitzerin des Hotels Steffani, Daniela Märky, selber eine Absolventin der EHL, genau richtig gekommen. «Wir lieben das Engadin mit seiner wunderschönen Natur und natürlich passt unser Konzept auch zur Klientel, viele kennen uns bereits aus Zürich», schwärmt Yves weiter. Mit dem Pop-up-Konzept für St. Moritz können sie ihr Angebot einem breiteren Publikum präsentieren und so viel Erfahrung für weitere und zukünftige Projekte sammeln, bestätigen die drei Jungunternehmer. 

Angebot  

Dumplings (4 Stück)  ab CHF 15.70  

Hauptgerichte ab CHF 23.– 

Desserts:  

Cheesecake CHF 8.–  

Valrhona-Schokoladen- 

Dumplings (3 Stück)  
CHF 18.90 

 

Website 

www.dumplinginaltitude.ch 

 

Öffnungszeiten Pick-up «Dumpling in Altitude» 
Täglich von 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr 

Öffnungszeiten Pop-up-Restaurant «Dumpling in Altitude» im Hotel Steffani 
Täglich ab 18.30 Uhr (aktuell nur für Hotelgäste). Änderungen vorbehalten.  

 

Contact

ESTHER BECK PUBLIC RELATIONS

Bellevuestrasse 57

CH-3095 Spiegel b. Bern

contact@estherbeck.ch

+41 (0)31 961 50 14

 

Mentions légales Protection de données